Das “Mindful mit MS” Retreat ist da!

Finde in diesem live übertragenen, eintätigen Online MS Retreat (09.04. oder 10.04., 8-18 Uhr) wieder einen Zugang zu dir selbst

Multiple Sklerose… und plötzlich ist alles anders. Körperlich, aber auch seelisch passieren super viele Veränderungen, nachdem diese Diagnose in unser Leben tritt. Häufig verlieren wir den Kontakt zu uns selbst – wir haben Angst, uns zu spüren, weil dort so viel Angst, Schmerz und Unsicherheit ist.

Erkennst du dich wieder?

Wenn du…

… nicht weißt, wie du mit der Diagnose umgehen sollst, und diese noch recht frisch ist.

… schon länger MS hast, und dich nun endlich bereit fühlst, wieder einen Schritt auf dich selbst zuzugehen.

… das Gefühl hast, dass du gar nicht mehr mit dir selbst in Kontakt bist.

… bereit bist, Entspannungstechniken zu lernen, die deinen Alltag weit über das Retreat hinaus bereichern werden.

… endlich selbstbestimmt mit deiner Krankheit leben möchtest.

… dir einfach mal anschauen magst, ob Yoga oder Meditation überhaupt was für dich sind.

Dann ist das “Mindful mit MS Online Retreat” genau das richtige für dich.

Mindful mit MS Retreat
Als wären wir live und in Farbe zusammen – das Mindful mit MS Retreat

Was erwartet dich im eintägigen und live übertragenen Mindful mit MS Online Retreat?

  • 2 sanfte Yin Yoga Sessions
  • 2 geführte Meditationen
  • Achtsamkeitsübungen und Atemübungen, die du mit in deinen Alltag nehmen kannst
  • Eine Journaling Session
  • Wunderschön gestaltete Arbeitsblätter zur Vor- und Nachbereitung
  • Genügend und lange Pausen zwischen den Einheiten
  • Eine wohltuende Auszeit von deinem stressigen Alltag
  • Ein Wegweiser, um Frieden mit der MS zu schließen
  • Eine Gruppen Q&A Session, in der du mir all deine Fragen rund um Yoga, Meditation und Achtsamkeit stellen kannst
  • Ein Safe Space, in dem wir zusammenkommen und gemeinsam etwas für unseren Körper und unseren Geist tun

Damit auch wirklich jede:r mitmachen kann, der:die Lust hat, gibt es zwei Tage und zwei Teams!

Am 09.04.22 von 8-18 Uhr ist das “Team Stuhl” dran. Komm in dieses Team, wenn du durch die MS im Gehen oder anderweitig motorisch eingeschränkt bist. Wir praktizieren teils sitzend auf einem Stuhl, teils auf dem Bett, sodass du einfacher aufstehen und dich setzen kannst. Auch die anderen Module des Retreats sind entsprechend angepasst.

Am 10.04.22 praktiziert von 8-18 Uhr das “Team Matte” – in diesem Team fühlst du dich besonders wohl, wenn du nur milde Einschränkungen durch die MS hast und motorisch nur wenig eingeschränkt bist. Das Retreat beinhaltet generell eine sanfte Praxis, auch für das Team Matte. Wir praktizieren auf einer Yogamatte, liegend oder sitzend auf dem Boden.

Wenn du dir unsicher bist, welches Team das richtige für dich ist, dann schreib mir eine Mail an mindful at chronisch-fabelhaft.de und wir schauen gemeinsam, in welchem Team du dich am wohlsten fühlen wirst.

Wer bin ich und warum leite ich dieses Retreat?

Ich heiße Samira, bin 32 Jahre alt und bin Herz und Kopf hinter allem, was zu chronisch fabelhaft gehört: Blog, Instagram Kanal, Podcast, Bücher und der “Mindful mit MS Online Kurs”.

Ich selbst lebe seit 2013 mit schubförmiger MS, die mich mal mehr, meist aber eher wenig einschränkt. Dennoch musste auch ich durch ziemlich harte Zeiten durch, sowohl seelisch als auch körperlich. Mittlerweile habe ich, auch dank der vielen tollen Techniken die ich in diesem Retreat weitergebe und die ich selbst seit Jahren praktiziere, wieder ein Stück weit zu mir selbst gefunden.

Ich bin 200RYT Yoga Teacher, mit einer 100YACEP Zusatzausbilung als Yin Yoga und Meditationslehrerin. Zudem befinde ich mich momentan in meiner Ausbildung zur Psychologischen Beraterin. Ich arbeite seit 5 Jahren als Patient Expert im Bereich MS und habe schon mehreren tausend Menschen mit MS dabei helfen dürfen, einen selbstbestimmten, im Frieden fußenden und zuversichtlichen Umgang mit ihrer Erkrankung zu finden. Dafür bin ich unendlich dankbar.

Im Mai 2021 erschien mein 14-tägiger Onlinekurs “Mindful mit MS” (mehr dazu HIER), in den ich Menschen mit täglichen Yoga- und Meditationssessions ein Stück auf ihrem Weg begleite. Anders als dieser Kurs findet das Retreat aber LIVE und in Echtzeit statt. Das gab es hier noch nie! Das sagen Absolventinnen meines Online Kurses:

Deine Investition – was kostet der Spaß?

Ich möchte mit diesem Retreat vor allem eines: Dir Tools an die Hand geben, die deinen Alltag langfristig bereichern. Es soll ein Retreat sein, zu dem jede:r Zugang hat!

Deswegen biete ich das Online Retreat für nur 37,00€ an!

Dafür bekommt du knapp sechs Stunden Programm – das entspricht also weniger als 7€ die Stunde. Ich bin mir ziemlich sicher, dass du noch nie so günstig ein Retreat besuchen durftest 🙂 Jetzt ist deine Chance! Übrigens ist die Teilnehmendenzahl begrenzt, also entscheide dich möglichst bald. Ich weiß momentan noch nicht, ob es ein solches Retreat danach nochmal geben wird.

Mindful mit MS Retreat
Pic by blackwork.de

Du hast nichts zu verlieren – außer weitere wertvolle Zeit, die du im Kampfmodus und in der Unsichereit verbringst.

Ein Hinweis:
Alle Übungen in dem Retreat führst du auf eigene Verantwortung durch, ich übernehme keine Haftung. Alle Einheiten leite ich nach bestem Können, Wissen und Gewissen an. Wenn du dir unsicher bist, ob das Retreat etwas für dich ist, besprich das bitte mit deiner:deinem behandelnden Ärzt:in.

Du benötigst für das Online Retreat einen Computer, Laptop oder ein Smartphone. Dort kannst du schon mal das kostenlose Programm “Zoom” installieren! Außerdem wäre es toll, wenn du dir deinen gewählten Tag wirklich frei nehmen kannst. Lass dich komplett auf das Retreat ein und schaffe dir einen Ort, an dem du von 8-18 Uhr ungestört sein kannst.

Nachdem du deinen Tag ausgewählt und die Zahlung durchgeführt hast, bekommst du eine Mail mit dem Zoom Link, der für dein Retreat gültig ist. In dieser Mail findest du auch weitere Hinweise zum konkreten Ablauf und Inhalt des Retreats. Bestehen vorab Fragen dazu, schreib mir an mindful at chronisch-fabelhaft.de

Ich freue mich so unendlich darauf, dieses Retreat mit DIR zu verbringen. Ich wünsche dir von Herzen, dass du bereit dazu bist, die Waffen gegen dich selbst niederzulegen und den Frieden zu wählen!

Deine Samira