Neuer Podcast: Geführte MS-Meditation für mehr Akzeptanz und Selbstliebe

Wie wichtig ein Umgang mit Stress, ja, ein Erlernen von Stressreduktion bei MS ist, zeigen viele Studien. Stress steht im Verdacht, ein schnelleres Fortschreiten der Erkrankung zu verursachen.

Der Krux: Stress ist im Außen, ja, immer. Aber den Großteil unseres Stresses machen wir uns leider oft selbst. Wir sind es die den Stress produzieren – und wir sind es, die lernen müssen, mit dem Stress umzugehen.

Dabei kann es helfen, dem Perfektionismus adieu zu sagen, dir Zeit für dich zu nehmen und Dinge in deinen Alltag zu integrieren die dir dabei helfen, entspannter zu werden.

Um dir dabei eine Hilfe an die Hand zu geben, habe ich eine geführte MS-Meditation für dich aufgenommen

Ich wünsche dir viel Spaß beim Hören und freue mich, wenn du meinen “Mutige Stimmen” Podcast in deiner Podcast App, bei iTunes oder auf YouTube abonnierst.

Schick diesen Podcast gern an deine Freunde oder andere Betroffene weiter, die davon profitieren können! Du hilfst du nicht nur dir, sondern auch deinem Umfeld. Gemeinsam können wir so viel erreichen 🙂

2

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.